Unser Angebot, Holandsøya

Angebotspaket für Øjem / Holandsøya

Fluss: Namsen – Grong
Saison: Juni – August
Fischerei: Upper Namsen Fishing (UNF)
Fischart: Atlantiklachs, Meerforelle
Reiseart

Gruppe – 4 Personen / halv uke (A)

Gruppe – 4 Personen / hele uke (B)

Gruppe – 8 Personen / halv uke (C)

Gruppe – 8 Personen / hele uke (D)

Aufenthalt:  

Holandsøya-Einzelraum /Doppelraum

Preis: 

Bitte Kontaktieren uns für Preis.

Zum Angebot

Das Angebot beinhaltet den Aufenthalt von 4 / 8 Personen über eine halbe / eine ganze Woche. Abhängig von der Gruppengröße ist es möglich eine oder zwei Gruppen zu beherbergen. Im Angebot enthalten sind 4 / 8 Landkarten sowie 2 / 4 Namsen-Boote mit Motor und Treibstoff für die Zeit des Aufenthaltes. Das Tragen von Rettungswesten ist gesetzlich vorgeschrieben, sie befinden sich immer in den Booten oder leicht zugänglich im Schuppen und sind im Preis inbegriffen. Übernachtungsort ist das Fischerhaus auf Hof Holandsøya. Hier können 3 / 4 oder 7 Schlafzimmer bestellt werden. Der Aufenthalt versteht sich mit Selbstverpflegung wobei das Haus vollständig ausgerüstet ist um bis zu 15 Gäste verpflegen zu können. (keine Nahrungsmittel). Das Haus besitzt einen großen Esstisch, einen Wohnbereich mit einem Salon für bis zu 10 Personen, TV mit den meisten Programmen, eine Terrasse für bis zu 10 Personen, mit Trockenraum und Kühlschrank. Wir besitzen eigene Angelbereiche. Die Regeln für das angeln im Flusslauf des Namsen findest du auf unserer Internetseite. Das Desinfizieren der Bekleidung und der Ausrüstung erfolgt direkt nach der Ankunft auf dem Hof. Ein Ortskundiger übernimmt die Einweisung an den Boote, sowie zeigt die Grenzen der Angelbereiche. Die Dokumentation des Fanges ist vorgeschrieben, unabhängig davon ob der Fang klein oder groß ist, mit an Land gebracht oder wieder ausgesetzt wir. Der Fangrapport wird täglich in das Fang-Buch eingeschrieben welches sich auf der Terrasse am Haus oder im Schuppen am Bootshaus am Namsen befindet.

Generelle Beschreibung

Die Lachssaison im Namsen beginnt am 01. Juni und dauert 3 Monate bis zum 31. August. Vom 15. September bis Ende Oktober haben wir als lokale Fischer und Grundeigentümer das Recht entwichenen Lachs aus Aufzuchtanlagen zu fangen. Diese Fischerei betreiben wir seit 1989. Die Menge des an Land gebrachten Lachses aus Aufzuchtanlagen variiert von Jahr zu Jahr stark. Die Quote wir in Zusammenarbeit zwischen den Namsen Grundeigentümer-Vereinigung und dem Fischereibeauftragten in Nord-Trøndelag bestimmt.